indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Spiekermann & CO kündigt Veränderung im Vorstand an

Der Vermögensverwalter Spiekermann & CO mit Hauptsitz in Osnabrück, gibt einen Wechsel im Unternehmensvorstand bekannt: Thomas Acker, langjähriger Sprecher des Vorstands, wird zum 1. Juli 2022 in den Ruhestand treten.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, wird der Vorstand künftig aus den beiden bisherigen Vorstandsmitgliedern Dirk Scherz und Sebastian Kotte bestehen. „Aus dem bisherigen Trio wird nun ein Duo“, so Kotte, „und eines, das sehr gut aufeinander eingespielt ist. Mit Dirk Scherz leiste ich seit 2012 gemeinsame Vorstandsarbeit. Wir ergänzen uns hervorragend. Die zweite Führungsebene konnten wir zuletzt ausbauen und sind damit in der Lage, zu zweit die Vorstandsarbeit zu leisten.“ Kotte wird mit Wirkung zum 1. Januar 2022 die Rolle des Vorstandssprechers einnehmen. „Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe“, kommentiert er diesen Schritt.

Lars Hille, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Spiekermann & CO, betont ebenfalls den Aspekt der Kontinuität: „Im personellen Wechsel vorausschauend Verantwortung zu zeigen, war für uns der wichtigste Aspekt. Wir sind Thomas Acker sehr dankbar für sein herausragendes Engagement und die überaus erfolgreichen Jahre. Entsprechend möchten die positive Entwicklung des Hauses nahtlos fortsetzen. Wir sehen in seinem Weggang deshalb keinen Anlass für einen Strategiewechsel oder gar den Beginn einer neuen Ära. Sebastian Kotte und Dirk Scherz mit ihrer Mannschaft werden ihre Arbeit wie bisher professionell und den Menschen zugewandt verrichten, dass sich im Tagesgeschäft für unsere Kunden nichts ändert.“ (DFPA/JF1)

Die Spiekermann & CO AG ist ein Vermögensverwalter mit Hauptsitz in Osnabrück.

www.spiekermann-ag.de/

von
indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Archiv