indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Vema-Akademie meldet steigende Teilnehmerzahlen

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Mehr als 22.000 Makler und Mitarbeiter der Vema-Partner- und Genossenschaftsbetriebe profitieren von einer Vielzahl Schulungen zu branchenrelevanten Themenkomplexen. Eine Fokussierung auf die alltägliche Berufspraxis sei ein Grund, warum sich die Angebote der Vema-Akademie im Geschäftsjahr 2019 weiterhin wachsender Beliebtheit erfreuten – was sich sowohl in den guten Seminar-Bewertungen von durchschnittlich 1,45 (Schulnoten) als auch in den steigenden Teilnehmerzahlen widerspiegele.

So war das Auditorium 2019 mit 140.469 Teilnehmern fast 30 Prozent größer als im Jahr zuvor. Dabei findet sich der größte Anteil der Zuwächse im Bereich computergestützter Seminare. Während 2018 insgesamt noch 97.550 Teilnehmer Video- und TV- Schulungen besuchten, stieg die Zahl 2019 um rund 25 Prozent auf 127.321.

Andreas Brunner – Vorstand der Vema und Leiter der Akademie – betont, dass bei Vema-Seminaren und Workshops grundsätzlich der Praxisbezug im Vordergrund stehe. „Unsere Themen werden von Maklern für Makler ausgewählt und orientieren sich eng an aktuellen Problemstellungen des betrieblichen Alltags. Wichtig ist, dass Qualität und thematische Ausrichtung der Inhalte zu den Anforderungen unserer Makler passen.“

Selbstgesteuertes E-Learning liege besonders im Trend: 74.451 Makler und Versicherungsfachkräfte nutzten im Jahr 2019 Schulungsangebote der Vema-Mediathek. Das entspricht einem Zuwachs von 24.084 Teilnehmern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und zeuge vom zunehmenden Bedarf an fachlich fundierter, rund um die Uhr abrufbarer Weiterbildung.

Für 2020 sei der weitere Ausbau des Bildungsprogramms, auch im Bereich der Präsenzveranstaltungen, geplant. So initiiert die Vema-Akademie mit dem erstmals Ende Januar 2020 in Fulda stattfindenden „Vema-Cyber-Versicherungs-Kongress“ eine Plattform für Information, Weiterbildung und Gedankenaustausch rund um das Thema der gewerblichen Cyber-Versicherungen. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Vema

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Archiv