indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Swiss Life AM plant Anlagelösung für europäische Industrie- & Logistik-Immobilien

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Portfoliozuteilung auf die Sektoren Industrie & Logistik basiert auf den gegebenen Besonderheiten in den jeweiligen regionalen Zielmärkten. Im Idealfall werden sich auf Portfolioebene die angekauften Objekte hälftig auf die beiden Sektoren aufteilen. Angestrebt wird ein Zielvolumen von rund einer Milliarde Euro.

Investitionen in europäische Industrie & Logistik-Immobilien profitieren laut Swiss Life AM durch die Megatrends De-Globalisierung, E-Commerce, Urban Logistik und Industrie 4.0. Industrie & Logistik-Immobilien zeichnen sich durch konstante Erträge aus, da der Fokus mehr auf Mietzinseinnahmen und weniger auf Wertzuwächsen durch die Marktentwicklung liege. Die Mischung aus kleinteiligen Industrie- und großflächigen Logistikliegenschaften lasse eine überdurchschnittliche Rendite bei unterdurchschnittlicher Schwankungsanfälligkeit der Erträge erwarten. Die Covid-19 Krise mache gerade deutlich, dass die Auswahl der Nutzungsarten ein entscheidendes Erfolgskriterium in der Immobilienanlage sei. Neben Wohnimmobilien erweisen sich insbesondere Industrie- & Logistikimmobilien als ausgesprochen robust. Zudem könnten Investoren mit einem Einstieg in diesen Markt auf europäischer Ebene ihr Immobilienportfolio weiter diversifizieren. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Swiss Life AM

Swiss Life Asset Managers ist als Vermögensverwalter Teil des Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmens Swiss Life-Gruppe. Per 31. Dezember 2019 verwaltete Swiss Life Asset Managers 234 Milliarden Euro Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über 74,4 Milliarden Euro für das Anlagegeschäft für Drittkunden.

www.swisslife-am.com

von
indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Archiv