indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Lebensmittelwarnung – Nuss-Schinken und andere Produkte des Waldenserhof Wilfried Fröhlich

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
 

Lebensmittel

24.01.2020

Nuss-Schinken und andere Produkte des Waldenserhof Wilfried Fröhlich

Unbenannt.JPG

Waldenserhof Wilfried Fröhlich Bösweg 4 63607 Wächtersbach-Waldensberg

Nachweis von Listeria monocytogenes

03.02.2020

In oben genanntem Produkt wurde Listeria monocytogenes nachgewiesen. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft der Waldenserhof Wilfried Fröhlich auch alle seine anderen Produkte (Fleisch, Fleischerzeugnisse, Fleischzubereitungen und Milcherzeugnisse) zurück.

Auf die beigefügte Pressemitteilung wird verwiesen.

Eine Listerien-Erkrankung äußert sich meist innerhalb von 14 Tagen nach Infektion mit Durchfall und Fieber. Insbesondere Schwangere, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe mit Blutvergiftung und Hirnhautentzündung entwickeln. Bei Schwangeren kann, sogar ohne Symptome, das ungeborene Kind geschädigt werden.

Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Listerien-Infektion hinweisen.

Schwangere, die dieses Lebensmittel gegessen haben, sollten sich auch ohne Symptome in ärztliche Behandlung begeben und sich beraten lassen. Für andere Personen ohne Symptome ist dies nicht sinnvoll.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Archiv