indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Innovationspreis der Assekuranz 2021: Zehn Produkte ausgezeichnet

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Insgesamt 39 Bewerbungen gingen im Jahr 2021 beim Innovationspreis der Assekuranz ein. Rund ein Viertel davon konnte die Jury mit Gold, Silber oder Bronze prämieren. Ein Produkt erhielt in allen drei Kategorien eine Auszeichnung. Der Innovationspreis der Assekuranz wird seit dem Jahr 2014 gemeinsam vom Analysehaus Morgen & Morgen und dem Branchenmagazin „Versicherungsmagazin“ verliehen.

In diesem Jahr dürfen sich die Anbieter von zehn Produkten über eine oder mehrere Prämierungen freuen. Sie vereinen insgesamt 16 Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze auf sich. Fünf Produkte kommen aus der Leben-, drei aus der Kranken- und zwei aus der Schaden-/Unfall-Sparte. Das unabhängige Testat „Innovationspreis der Assekuranz“ bestätigt den Gewinnern ihre Innovationskraft in den drei Kategorien Produktdesign/Versicherungstechnik, Kundennutzen und Digitalisierung. Die Produkte werden in den drei Kategorien unabhängig voneinander bewertet.

Der Versicherungskammer Bayern gelang es mit ihrer „NeuwertgarantieElektroMax“, einer Versicherung für Landwirte, jeweils Gold im Produktdesign beziehungsweise der Versicherungstechnik und im Kundennutzen zu holen. In der Digitalisierung wurde es Silber. Damit ist das Produkt im Award-Jahr 2021 das einzige, das in allen drei Kategorien des Innovationspreises eine Prämierung holte.

Zwei Auszeichnungen erhielt die Ammerländer mit ihrer „WoMobil-Versicherung“, die Helvetia mit ihren beiden Produkten „CleverProtect GF“ und „Clever- Protect BU“ sowie die Nürnberger mit ihrer „BU4Future“. Die Hallesche errang mit ihrer „bKV-FEELcare“ und „Hi.Germany“ jeweils eine Prämierung. An die SDK Gesundwerker mit „ZahnBudget und AmbulantBudget“, an Canada Life mit „Schwere Krankheiten Vorsorge“ und an Ideal mit „IDEAL UniversalLife“ ging je eine Prämierung. (DFPA/JF1)

Die Morgen & Morgen-Gruppe ist ein unabhängiges Analysehaus für den Versicherungsmarkt. Das Unternehmen wurde im Jahr 1989 gegründet und hat seinen Sitz in Hofheim am Taunus.

www.morgenundmorgen.de

von
indresden.net Alle Informationen rund um Dresden

Archiv